EISBÄR e.V.
Aktuelle Angebote
EISBÄR Angebot
EISBÄR Bilder
EISBÄR Team
EISBÄR Pädagogik
EISBÄR Qualität
EISBÄR Sicherheit
 
Regionalstellen
Feedback
Kooperationspartner
Praktikum
 
Kontakt
 
 
Feedback
 
zu unseren Eisbär-Angeboten. Aussagen und sogar ein Video von Lehrern/Erzieherinnen und Schülern, die für sich sprechen.
 
-----------
Prof. Dr. Lars Holzäpfel, Februar 2017
Regina hat mit einer Gruppe von zwölf 9-Jährigen Jungs einige erlebnispädagogische Aktivitäten über einen Tag hinweg durchgeführt - das war erstklassig! Sie versteht es, mit Gruppen zu arbeiten und zu den intendierten Zielen zu gelangen: z.B. Kooperation, persönliche Herausforderung oder auch gegenseitiges Vertrauen. Der Verlauf innerhalb der einzelnen Aktivitäten aber auch über den gesamten Tag hinweg unterlag einer gut durchdachten und wohl geplanten Dramaturgie. Die Abwechslung von (sportlichen) Aktivierungen und Konzentrationsübungen trugen zu einem kurzweiligen Programm bei. Der Höhepunkt war dann das Erklimmen einer ca. 6m hohen Leiter, die frei stehend von vier Seilen gehalten wurde - diejenigen, die die Leiter hielten, mussten sich gut koordinieren; derjenige, der die Leiter hochkletterte, musste das Vertrauen aufbringen und gleichzeitig die eigenen Grenzen ausloten. Ein Sprung von oben (stets gut gesichert durch Regina!) in das Sicherungsseil war dann der krönende Abschluss dieser Übung. Alles drumherum war für die Gruppe hoch motivierend: die Indianer-cover-story, das Lagerfeuer und das Bogenschießen... eine rundum gelungene und pädagogisch wertvolle Sache - sowohl auf der Individual- wie auch auf der Gruppenebene. Wir können die Zusammenarbeit mit Eisbär e.V. wärmstens empfehlen, weil
- die Mitarbeiterin sehr kompetent war - sowohl was das Anleiten der Gruppe angeht als auch sicherheitstechnisch
- man sich nicht um das Material kümmern muss - hier sind alle notwendigen Dinge vorhanden
- erzieherisch-pädagogisch wertvolle Ziele hinterlegt sind - es geht nicht allein um den "kick"

-----------
Nicola Kessler, Oktober 2016
Rundum sehr gut
-----------
Erich Kästner Realschule, Juli 2016
Durch das Eisbären-Team und deren Orga bei Essen, Spielen und Co. wurden wir Lehrer extrem entlastet. Ich empfand es als sehr angenehm. Die Zusammenarbeit zwischen den Leitern und den Lehrern verlief sehr harmonisch. (Es war fast schon ein kleiner Urlaub. Toll gemacht!)
-----------
Pädagogium Baden-Baden, Christian Kindler, Juni 2016
Der erlebnispädagogische Nachmittag war mit Sicherheit eine Bereicherung für unseren Schullandheimaufenthalt. Hoffentlich auf kü,nftig wieder so gute Zusammenarbeit
-----------
RS Gammertingen, 7.Klasse, Juni 2016
Sehr gutes abwechslungsreiches Konzept/Programm. Danke für die Möglichkeit Fußball zu schauen!!! TOP
-----------
RS Weil am Rhein, 6.Klasse, Mai 2016
Es war ein sehr schöner, intensiver, gewinnbringender und gut organisierter Schullandheimaufenthalt. Die Eisbären sind top. :-)
-----------
Hugo-Eckener-Schule, Wirtschaftsgymnasium, 11.Klasse, Friedrichshafen, Oktober 2015
Die drei Tage waren sehr professionell organisiert. Die Eisbären hatten tolle Aktionen geplant und diese mit viel Engagement und Hingabe durchgeführt. Auch die Reflexionen waren immer gewinnbringend. Vielen Dank, es hat uns großen Spaß gemacht und wir haben das Gefühl, die Klasse nun deutlich besser zu kennen."
-----------
Realschule Gammertingen, Juli 2015
Wir hatten 5 tolle Tage, den Schülern hat es gut gefalen. Die besten Sachen waren "Baumklettern, Sprungleiter und der Sitz der Kaiserin"(O-Ton Schüler). Wir würden sofort wieder mit den Eisbären in Schullandheim. Vielen Dank für die tolle Organisation und gute Laune :-). Bis zum nächsten Mal!
-----------
Markgrafenschule, Gemeinschaftsschule, Münzesheim, Oktober 2014

-----------
Theodor-Heuss Realschule Sigmaringen, September 2014:
„Empfehlenswert! Super Gesamtpaket; gemeinsames Arbeiten und ziehen an einem Strang (tolle Gemeinschaft). Interesse an der Klasse spürbar! Präsenz im Haus +++. Hohes Maß an Kompetenz. Tolles Team!
-----------
Tulla-Realschule Kehl, 7.Klasse, August 2014:
„Super Landschulheimaufenthalt mit den Eisbären, genau das, was die Klasse gebraucht hat.
Herausfordernde Teamaufgaben und gelungene Vertrauensübungen.
Jederzeit wieder.“
----------
Realschule Grenzach-Wyhlen, 7. Klasse, Oktober 2013:
„Wenn sich der Einzelne durch Hochs und Tiefs in der Gruppe weiterentwickelt, war man mit den Eisbären unterwegs. Danke im Namen aller.“
----------
Theodor‐Heuss RS OG, April 2013
Schüler:
"Die Zimmer waren sehr groß und man konnte dort gut chillen. Die Teamaufgaben haben viel Spaß gemacht, die Vertrauensübungen waren gut und es hat Spaß gemacht, gemeinsam zu kochen. Besonders gut haben uns alle Kletteraktionen gefallen. Und die Eisbären waren nett und hatten sehr viel Geduld!"
Lehrer:
"Die drei Tage mit den Eisbären waren das entspannteste und erkenntnisreichste Schullandheim seit Jahren!" :-)
----------
Hugo-Höfler RS Breisach, Klasse 6a, Juni 2012:
„Wir haben die Zeit mit euch sehr genossen! Es war alles super organisiert, gestaltet und koordiniert. Die Aktionen waren eine Bereicherung für die Schüler. Euer Umgang mit den Kids war respektvoll, freundlich aber auch bestimmt. Ihr habt es geschafft in einer so kurzen Zeit eine tolle Bindung mit den Schülern herzustellen. M. wird im Herbst mit ihrer 5ten wiederkommen. Wir fanden euch ein tolles Team. Ihr seid spitze!“
----------
RS Denzlingen, Klasse 6c, September 2012:
„ Ziel (die Kassengemeinschaft zu verbessern) wurde unter besonders schwierigen Umständen voll erreicht. Super Eisbärteam. Danke für Euren Einsatz.“

----------
Hans Thoma Schule Malsch, Klasse 4a, Oktober 2012:
„Das Schullandheim mit den Eisbären war eine rundum gelungene Erfahrung. Wir Lehrer wurden entlastet und bekamen einen ganz neuen Blick auf die Schüler. Die Aktionen waren gut geplant und durchgeführt und wurden von den Kindern sehr gut angenommen. Ich kann ein Schullandheim mit den Eisbären nur weiter empfehlen.“
----------
Helmholtz Gymnasium Karlsruhe, 6a, Juli 2012:
„Programm, Organisation und Zusammenarbeit waren prima. Die Eisbären haben sich toll um alles gekümmert – und vor allem: um alle! Die Aktionen waren gut auf die Gruppe abgestimmt und haben dazu geführt, dass alle ihre Grenzen und Potenziale ausloten konnten. Ich war zum zweiten Mal mit den Eisbären unterwegs und wieder begeistert: Ich freue mich schon aufs nächste Mal! Vielen Dank!“
----------
RS Gammertingen, Klasse 7, Juni 2012:
„- gute Möglichkeit um die Klasse aus einer anderen Perspektive zu erleben (Beobachterrolle)
- herausfordernde Aktionen um an die eigenen Grenzen zu gehen.
- intensive Arbeit im sozialen Bereich war für uns nötig und wichtig und die Eisbären waren genau richtig. Danke für euren Einsatz!!!“
----------
RS Gammertingen, Klasse 7, Juni 2012:
„Die Aktionen und Teamaufgaben sind sehr gut für die erwarteten Zwecke, wie Kooperation, Kommunikation, das Vertrauen untereinander stärken, geeignet. ...An euch ein ganz großes Lob für Eure kompetente und feste Führung und - vor allem auch – für eure große Geduld!“
----------
Mädchenheim Gernsbach, Juni 2012:
„...Jeder einzelne hat seinen Wohlfühl- und Lernbereich erweitert!...“
----------
GS Malterdingen, Klasse 4, Mai 2012:
„Unseren 3-tägigen Aufenthalt... fand ich für mich und meine SchülerInnen großartig. Wir nehmen viele Erfahrungen und Erlebnisse mit, die mich und die Kinder sicherlich weiterbringen. Die Eisbären waren sehr kompetent und gingen super auf die Gruppe und ihre Bedürfnisse ein. Die Gelegenheit die die SchülerInnen in anderen Situationen beobachten zu können, war sehr interessant und gewinnbringend.
Was ich außerdem gut fand:
- wie ihr den Schülern die Chance gelassen habt, alleine Erfahrungen zu sammeln, bei Bedarf jedoch mit kleinen Tipps weitergeholfen habt.
- wie ihr die Gesprächsrunden geleitet habt.
- Wie ihr die Schüler motiviert habt.
- Euren Blick für die Schüler – Beobachtungsgabe!
- Auswahl der Aktionen für die Schüler“
----------
Theodor Heuss RS Offenburg, Klasse 8d, April 2012:
„Ein tolles Team mit einem stimmigen Konzept. Genau das Richtige für pubertierende Jugendliche.“  
----------

EISBÄR e.V., Postfach 1430, 79014 Freiburg, Tel: 0761/2907255, Fax: 0761/2907255, info@eisbaer-ev.de            Impressum      Datenschutz